Unsere Öffnungszeiten
Reservierungen: 08841-5822 oder per E-Mail: info@kreutalm.de
Unsere Öffnungszeiten:


täglich ab 10.00 Uhr

Am Montag, den 24.07.2017 ist unser Restaurant geschlossen.





Wir freuen uns über Ihren Anruf unter Tel. 08841-5822



SAMSTAG 29.JULI
Sensationelles Feuerwerk über der Kreut-Alm
Die Pyrotechnikerschule wird zu Begeisterung der Zuschauer den Himmel
über der Kreut-Alm mit einem atemberaubenden Feuerwerk zum erleuchten bringen.

Verbinden Sie dies mit einer Einkehr in unserer Alm.

Um Reservierung wird gebeten.
INDIAN-SUMMER 16.-17. SEPTEMBER 2017
Indian-Treffen alle Fahrer und Gäste sind Willkommen - der Eintritt ist Frei
Folgende Aussteller nehmen teil: Iwan Bikes, Firma Reh und H+B Vorort werden von ihnen Probefahrten angeboten.

Musikalisch sind die Hellhounds und Bo Jack Lumus vertreten.

Airbrush

Große Grillstube

es sind alle Fahrer sowie Gäste Willkommen !
FREITAG 29.SEPTEMBER 2017 ANDREA LIMMER "AUS IS!
Sperrstundenkabarett
Aus is'! - Sperrstundenkabarett

Andrea Limmer hat sich in ihrem neuen Programm „Aus is'!“ mit Anfang und Ende beschäftigt. Warum schwankt man in der heutigen Zeit dauernd zwischen Fern- und Heimweh? Wie schafft man es, sicher aus- oder umzusteigen?
Um das zu klären, nimmt sie die Zuschauer auf eine rasante Odyssee durch das wirkliche Leben mit.

Die Limmerin hat viel gesehen und eben das präsentiert sie charmant wie stimmgewaltig in schreiend komischen Figuren und tragisch-lustigen Liedern. Da marschieren zum Beispiel die 80-jährige Adoptivgroßmutter Zilli auf, die mit ihrer Mistgabel einen Guerillakrieg gegen die Gefahren der Moderne anzettelt, sowie die neu durchgestylte Land- und Forstbevölkerung, dicht gefolgt von der linken Halbtags-Hippster-Hippie-Philosophin Hannah, die ihren Verstand mit viel Bewusstsein für alles ins bewusstlose Aus schießt. Und freilich fehlen auch die Männer nicht, die einem entweder sofort ein „Aus is'!“ entlocken – oder eben dieses nicht verstehen wollen.

Ob man trotz windstillem Alltag, hohen Hoffnungswellen, säuselnden Strandhaubitzen, Kochkraken auf allen Kanälen und einem schon längst seeuntauglichen Steuermann im sicheren Hafen „Heimat“ einläuft? Das stellt sich erst heraus, wenn es auch am Ende dieser Show heißt: „Aus is'!“


Einlass: 18.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: € 14,-- zuzüglich € 2,-- VVKG
Abendkasse: € 18,--
FREITAG 06.10.2017: Thomas Rix Rottenbiller
THOMAS RIX ROTTENBILLER Einlass 18,00 Uhr Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: VVK Euro 14,-- zuzüglich € 2,-- VVKG Abendkasse:€ 18,--
Im ersten Bühnenprogramm von Thomas Rix Rottenbiller "So kann i ned oawad'n..." spielt, skizziert und erzählt der spontane Comedian, Szenen aus dem Alltag. Aus seinem Alltag!

zum Video >

Sowohl als DJ, als auch privat, erlebt er urkomische Situationen die oft irrwitziger nicht sein könnten! Warum passieren eigentlich immer nur ihm diese Geschichten?
…Tun sie nicht, aber er kann sie so herrlich lustig und frei von der Leber weg erzählen, dass das Publikum sich für diesen einen Abend einfach nur zurück zu lehnen braucht, um sich herrlich zu amüsieren.

„Als DJ lernt man Menschen kennen, die - im Laufe des Tages und der Nacht- durch und vor allem mit Alkohol, zu einem fremden Wesen aus einer anderen Zeit mutieren“
Komisch seltsame Situationen passieren, die einem vom Schmunzeln bis hin zur Fassungslosigkeit alles ins Gesicht zaubern!

Die ersten beiden Kabarett- und Kleinkunstpreise hat er schon erhalten:
Paulaner Solo+ 2015
Tuttlinger Krähe 2015

Die Laudatio dazu:
„Vom „Verlust an Muttersprache“ ist in seinem Programm gelegentlich die Rede. Er selbst aber ist ein Meister des Wortes, einer, der spricht, wie ihm der bayerische Schnabel gewachsen ist, wenn er seine Geschichten aus dem Alltag und aus seiner Tätigkeit als Hochzeits-DJ ins Publikum schleudert. Dabei ist er kein Mann der leisen Töne. Brachial, ungeschliffen und direkt kommt sein Humor daher, den er selbst in keine der üblichen Kategorien einsortiert wissen will. Ob nun Kabarett, Comedy oder Stand Up – maximal unterhaltsam sind Thomas Rix Rottenbillers Nummern allemal und sein Vortrag tut ein Übriges. Das gilt für die Erlebnisse bei einer nächtlichen Polizeikontrolle ebenso wie für den verzweifelten Versuch, dem vom Alkohol gezeichneten Hochzeitsgast Hansi einen Musikwunsch zu erfüllen. Das Publikum goutiert das mit reichlich Applaus und zieht auch dann begeistert mit, wenn Rix – einmal in Fahrt – mal drastischere Vergleiche oder ungeschönt-derbe Ausdrücke bemüht.
Nach eigenem Bekunden „koa optische Augenbrotzeit“ und vom Lebensalter her eher kein klassischer Nachwuchskünstler, ist der spät berufene Rix einer der Künstler, für die der Begriff Rampensau wie gemacht scheint. Der herrlich kurzweilige Auftritt von Thomas Rix Rottenbiller war eine „Tuttlinger Krähe“ wert!“

www.thomas-rix-rottenbiller.de

SONNTAG 08.OKTOBER 2017 BMW

VETERANEN CLUB TREFFEN
ab 11.00 Uhr
BMW Veteranen-Stammtisch

Der Veteranen-Stammtisch findet am Sonntag dem 08.Oktober 2017
um 11.00 Uhr auf der Kreut-Alm statt.
Nach dem gemütlichen Beisammenseinsteht eine kleine Ausfahrt nach
Garmisch Partenkirchen ins Wirtshaus am Mohrenplatz auf dem Programm.
BMW Automobilisten, Motorradfahrer und Interessierte sind herzlich willkommen.Text/Foto: Lilian/Edenhofer

Birgit Klemann und Sepp Winter laden herzlich ein.

ALMKIRTA VOM 14. bis 16. OKTOBER 2017
Kirchweih auf der Alm
Großes Kirchweihfest mit Ganserl und A`ntnbraten mit Kartoffelknödel, Blaukraut, Maroni und
gefülltem Bratapfel

Auszo`gne und hausgemachte Krapfen im Butterschmalz rausback`n

Bei schönem Wetter spielt von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr Musik im Biergarten
der Eintritt ist Frei

SAMSTAG 21.OKTOBER 2017
CHRISTIAN ÜBERSCHALL Einlass 18.00 Uhr Beginn 19.00 Uhr VVK € 16,--zzgl. € 2,-- VVKG Abendkasse € 20,--
Christian Überschall

Die Zuzibilität der Weisswurst
In diesem schon fast legendären Programm rechnet Christian Überschall mit Bayern (... diesem Land der begrenzten Unmöglichkeiten, in dem ein Kellner bereits als freundlich gilt, wenn er nicht handgreiflich geworden ist ...) und seinen Bewoh­nern ab, insbesondere ihren Denk- Sprach- und Trinkgewohnheiten.
O-Ton Überschall: Was mir an den Bayern zu denken gibt, ist eine gewisse Orien­tie­rungs­losigkeit, die sich in der Häufigkeit des Satzes »Ja wo sama denn?« manifestiert. Die spannendste Variante der bayerischen Lebensart findet man natürlich in München, dieser Mischung aus Raiffeisen und Armani, aus Gamsbart und Mikrochip, wo man nie so genau weiss, wenn man jemanden mit einem weissen Pülverchen hantieren sieht: 
Ist das jetzt Mentholschmalzler oder etwas Kostbareres?



_______________________

von »zuzln« = sich mit den Lippen unter Vakuumbildung an einem i.d.R. zylindrischen Objekt zu schaffen machen


SONNTAG 12. NOVEMBER 2017
MARTINI GANS ESSEN
Martini Gans mit Kartoffelknödel, Blaukraut, Maroni und gefülltem Bratapfel ab 11.30 Uhr um Vorbestellung wird gebeten